Wortmarke: kitas-in-saulheim.de - ein Produkt der webmelone Internetagentur, Gau-Bickelheim

18. August 2018

download | Impressum

IT-Service Blumör - Ihr Partner für Computer und Netzwerk in Rheinhessen
IT-Service Blumör - Ihr IT-Partner in Rheinhessen
webmelone - Ihre Internetagentur in Rheinhessen - Webdesign, Webhosting, e-commerce
webmelone - Ihre Internetagentur in Rheinhessen

Wir sind wieder dabei

 

„Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, heißt das neue Programm, das vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird. Die Kita Regenbogen in Saulheim hat sich wieder dafür qualifizieren können und nimmt seit Anfang 2016 daran teil. Seit 2012 war sie bereits im Vorgängerprogramm tätig. Im neuen Konzept steht wieder die alltagsintegrierte sprachliche Bildung im Vordergrund. Außerdem sollen die inklusive Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien gestärkt werden. Bis 2019 stellt der Bund dafür 400 Millionen Euro zur Verfügung, von denen auch die ca. 4000 zusätzlichen Fachkräfte und Stellen der Fachberatungen finanziert werden. Die Fachberatung unterstützt kontinuierlich und prozessbegleitend die Qualitätsentwicklung in den Sprach-Kitas und qualifiziert die Fachkräfte innerhalb eines Verbundes von 10-15 Sprach-Kitas.


Um die Schwerpunkte des Programms intensiv umsetzen zu können, wird das Kita-Team weiterhin von Frau Sarah Schech, der Fachkraft für sprachliche Bildung, begleitet und unterstützt. Da alle Kinder schon von Anfang an von guten Bildungschancen profitieren sollen, trägt Frau Schech schon im Krippen-Bereich zur sprachlichen Bildung bei. Zudem unterstützt sie das Kita-Team dabei, sensibler für Situationen im Kita-Alltag zu werden, in denen sich viele Anlässe zum spielerischen Spracherwerb finden. Dies bedeutet auch, sowohl den Gemeinsamkeiten und Stärken von Kindern Aufmerksamkeit zu schenken als auch Vielfalt zu thematisieren und wertzuschätzen. Eine vertrauensvolle und willkommen heißende Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen den pädagogischen Fachkräften und den Familien ist notwendig, um Kinder ganzheitlich in ihrer Sprachentwicklung zu begleiten. Denn Sprachbildung findet zuerst durch Eltern und zu Hause statt.


Bei Interesse zu weiteren Informationen zum Bundesprogramm, besuchen sie die Website:

www.fruehe-chancen.de/sprach-kitas


Über das Programm

Alle Kinder sollen von Anfang an von guten Bildungsangeboten profitieren. Im Januar 2016 hat daher das neue Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestartet.

Mit dem neuen Programm fördert das Bundesfamilienministerium alltagsintegrierte sprachliche Bildung als festen Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Dies ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengleichheit.

Denn Sprache ist der Schlüssel: Durch sie erschließen wir uns die Welt, treten mit Menschen in Kontakt und eignen uns Wissen an. Studien haben gezeigt, dass sprachliche Kompetenzen einen erheblichen Einfluss auf den weiteren Bildungsweg und den Einstieg ins Erwerbsleben haben. Dies gilt besonders für Kinder aus bildungsbenachteiligten Familien und Familien mit Migrationshintergrund.

mehr>