Wortmarke: kitas-in-saulheim.de - ein Produkt der webmelone Internetagentur, Gau-Bickelheim

16. April 2021

download | Impressum

IT-Service Blumör - Ihr Partner für Computer und Netzwerk in Rheinhessen
IT-Service Blumör - Ihr IT-Partner in Rheinhessen
webmelone - Ihre Internetagentur in Rheinhessen - Webdesign, Webhosting, e-commerce
webmelone - Ihre Internetagentur in Rheinhessen

 

Aktuelle Informationen

 

Aktuell:  Öffnungszeiten in der Woche vom 19. 04. bis zum 23.04.2021

Haus 1 (orange und blau)      

Montag bis Donnerstag   7:30 bis 16:00 Uhr

Freitag                             7:30 bis 15:30 Uhr

 

Haus 2 (Rot und gelb)

Montag bis Donnertag   7:30 bis 16:30 Uhr

Freitag                           7:30 bis 15:30 Uhr

 

Container (grün)          

Montag bis Freitag         7:30 bis 14:15 Uhr

 

Naturgruppe

Montag + Mittwoch + Freitag     8:00 bis 15:30 Uhr

Dienstag + Donnerstag           8:00 bis 16:30 Uhr

 

 


Elternbrief aufgrund

der aktuellen Situation

Ab Montag, den 12.04.2021 gelten verschärfte Hygienebestimmungen für den Kita-Regelbetrieb.

Diese beinhalten eine verstärkte Maskenpflicht für Erzieherinnen während der pädagogischen Arbeit mit den Kindern. Zusätzlich werden allen Mitarbeiter*innen 1-2mal in der Woche Corona-Selbsttests zur Verfügung gestellt.

 

Außerdem ist die Durchführung des Regelbetriebes in festen Settings mit fest zugewiesenen Erziehern vorgeschrieben. Damit können die Kollegen gar nicht mehr in anderen Settings aushelfen und wir bilden 4 feste Settings:

 

Haus 1: orange und blaue Gruppe

Haus 2: Rote und gelbe Gruppe

Container: grüne Gruppe

Naturgruppe

 

Die aktuellen Öffnungszeiten für die nächsten Wochen sind:

 

Haus Untergasse: 7:30 bis 16:30 Uhr (Montag bis Donnerstag)

7:30 bis 15:30 Uhr (Freitag)

Der Frühdienst findet in allen 3 Settings getrennt statt.

 

Naturgruppe: 8:00 – 16:30 Uhr (Montag, Dienstag und Donnerstag)

8:00 – 15:30 Uhr (Mittwoch und Freitag)

 

Wir versuchen, die Betreuung der Kinder in diesen festen Settings anzubieten. Im Fall von Personalengpässen kann es allerdings entsprechend unseres Handlungsplan zu Einschränkungen in den Öffnungszeiten oder zu Gruppenschließungen kommen.

 

Immer donnerstags geben wir Ihnen die voraussichtlichen Öffnungszeiten der einzelnen Settings für die nächste Woche bekannt.

 (Flipchart-Tafel im Eingangsbereich/ Homepage/ E-Mailverteiler).

Aktuelle und kurzfristige Änderungen werden auch auf diesem Weg bekannt gegeben.

Bitte achten Sie täglich auf diese Nachrichten.

 

Uns ist bewusst, dass die aktuelle Pandemie-Situation für alle eine riesige Herausforderung und Belastung ist. Mit der Umsetzung dieser Regelung tragen wir alle dazu bei, die Gesundheit der Kinder, der Mitarbeiter*innen und der Familien bestmöglich zu schützen. Außerdem können wir so den Kindern einen „fast normalen“ Kita-Alltag bieten.

 

 

Bitte denken Sie an die Abgabe der Umfrage und der Arbeitgeberbescheinigungen zum Kita-Zukunftsgesetz bis zum 15.04.2021. (Letzter Abgabetermin)

Bitte achten Sie insbesondere auf folgende Angaben:

Arbeitszeiten, Arbeitsort und die Unterschriften auf der Erklärung.

____________________________________________________

Es kommt immer wieder zu Nachfragen bezüglich der Essensabmeldungen: Wir möchten Sie noch einmal darauf aufmerksam machen, dass die Abmeldung schriftlich bis 8:30 Uhr bei uns sein muss. (Mail oder Formular).

 

Wenn Sie Ihr Kind/Ihre Kinder telefonisch abgemeldet haben und das betrifft auch das Mittagessen, dann müssen sie nachträglich noch einmal schriftlich entschuldigen.

 

Wenn wir Sie anrufen, weil es Ihrem Kind nicht gut geht, dann ist das Essen für diesen Tag schon bestellt. Da Ihr Kind am nächsten Tag noch zu Hause bleiben muss, müssen Sie es trotzdem noch vom Essen abmelden.

 

Insbesondere in der letzten Zeit gab es einen „Regelbetrieb bei dringendem Bedarf“. Viele Eltern haben zunächst Ihre Kinder zu Hause betreut, das hat uns sehr entlastet. Trotzdem waren wir hier für die korrekte Bestellung der Essen auf die Abmeldung der Kinder angewiesen. (Siehe Homepage)

Und hier noch eine Bitte in eigener Sache: Eine Entschuldigung „bis auf weiteres“ ist für uns nur schwer zu überblicken. Bitte melden Sie immer für den nächsten Zeitraum (nächsten Tage oder nächste Woche) ab.

 

Seit Wochen gibt es insbesondere in Ober-Saulheim Probleme mit dem Telefonanbieter. Davon ist gelegentlich auch das Internet betroffen. Die Verantwortlichen arbeiten an einer Lösung.

 

Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang bei allen Eltern, die geduldig und beharrlich immer wieder versucht haben, uns zu erreichen.

 

Für den Notfall können Sie uns über das Diensthandy der Containergruppe erreichen: 015117523553

 

In der nächsten Zeit werden keine Bürosprechstunden angeboten. Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, schreiben sie uns bitte (Briefkasten oder Mail) oder machen einen Termin aus.

Der Handlungsplan der Kita Spatzennest

Liebe Eltern,

der Handlungsplan bei Personalunterschreitung wurde vom Landesjugendamt genehmigt.

Er regelt die Vorgehensweise und die zu ergreifenden Maßnahmen im Falle von Personalunterschreitungen (z. B. durch Krankheit, unbesetzte Stellen usw.)

Oberstes Ziel ist die Gewährleistung der Aufsichtspflicht und damit die Sicherstellung von Schutz und Wohl jedes einzelnen Kindes.

Der Notfallplan ist farblich an der Ampelregelung orientiert. (siehe Eingangsbereich)

Den gesamten Plan können Sie hier als PDF herunterladen.

Bitte beachten Sie folgende Regeln

Kinder und Eltern, die Krankheitssymptome wie Schnupfen, Husten, Fieber oder Durchfall haben, dürfen die Kindertagesstätte nicht betreten. Wir kontrollieren das.

Damit das Befinden Ihres Kindes bei Unwohlsein besser „kontrolliert“ werden kann, hält unsere Kita ein Fieberthermometer vor. Die Temperaturmessung erfolgt ausschließlich im Ohr.

Ein- und Ausgänge werden separat gekennzeichnet, damit sich die Eltern oder Kinder nicht begegnen können. Sie dürfen nur die vorgegebenen Wege benutzen. Im Vorraum dürfen sich nur 3 Erwachsene gleichzeitig aufhalten.

Bitte tragen Sie beim Betreten der Kita eine Alltagsmaske und desinfizieren Sie und Ihrem Kind die Hände beim Kommen.

Bitte bringen Sie Ihr Kind bis 9:00 Uhr und halten Sie den vorgeschriebenen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen auch vor der Kindertagesstätte. Bitte holen Sie Ihre Kinder zeitnah ab, wenn sie Ihre Arbeit beendet haben.

Bei Ausfall von Erziehungspersonal kann es in der betroffenen Gruppe zu Kürzungen oder Ausfall der Betreuungszeiten kommen.